Zauberhaft, leicht und anmutig schwebend hängen Stoffbahnen in kleinen Bögen zwischen den Dachsparren der Pergola. Die Rede ist von einer Seilspannmarkise, Faltsonnensegel oder auch Faltmarkise, die Wintergarten, Pergola oder Terrasse verschönt. Wenn Sie einen Sonnenschutz suchen, der dekorativ ist und der Ihrer Sitzgruppe mehr Charme gibt, dann informieren sich Sie am besten über Solexo Seilspannmarkisen, die nach Ihren speziellen Maßen gefertigt werden.

Vorteile Seilspannmarkise nach Maß

Nicht jeder Wintergarten oder jede Pergola entspricht den gängigen DIN-Normen. Das Gleiche gilt für die Maße einer Terrasse, die Sie gerne mit einem Sonnenschutz überspannen möchten. Besonders bei der Marke Eigenbau ist es schwer, den passenden Sonnenschutz zu finden. Abhilfe schaffen einheimische Firmen, wie die Solexo GmbH. Mit eigener Näherei ist es für das Unternehmen eine Leichtes, sich auf individuelle Maßvorgaben in der Länge und in der Breite, soweit auf Sonderformen einzustellen. Keine Konfektion von der Stange, sondern Sonnenschutz nach Maß haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Dabei richtet sich unser Angebot vorzugsweise an gewerbliche Kunden und Kommen. Private Interessenten leiten wir gerne zu unserm Geschäftspartner Hofsaess Sonnenschutz weiter, der sich auf private Kunden spezialisiert hat. Jede Seilspannmarkise, sei es gewerblich, kommunal oder privat, wir in unserer Näherei gefertigt.

Wie wir aufgestellt sind

Moderne große Arbeitshallen, große Zuschneidetische und modere Nähstationen sind für uns ein Muss, um Sonnenschutz mit hohen Qualitätsansprüchen fertigen zu können. Einerseits ist die Fertigung einer Seilspannmarkise bei uns Handarbeit. Anderseits erleichtern Industrienäh- und Schweißautomaten und peneumatische Ösenstanzen bei der Arbeit. Seit 2012 haben wir in der Fertigung viele Kniffe eingebaut, die die Arbeit erleichtern. So werden Webfehler auf einem Arbeitstisch mit Unterlicht schneller erkannt. In die Tische eingelassene Stahlschienen erleichtern es, das Markisentuch für einen geraden Zuschnitt zu fixieren.

Wie entsteht eine Seilspannmarkise?

Das Faltsonnensegel wird aus Stoffbahnen gefertigt. Sie müssen also vor dem Bestellvorgang die Anzahl der Stoffbahnen ermitteln, die Sie benötigen. Dazu messen Sie die Breite zwischen den Dachsparren aus. Wahlweise lassen sich die Stoffbahnen auch unter den Dachsparren oder frei schwebend zwischen zwei gegenüberliegenden Wänden befestigen. Tragen Sie im Bestellvorgang die Breite und die Länge ein. Wählen Sie das gewünschte Markisentuch und das Zubehör aus. Geht die Bestellung bei uns ein, wird eine Fertigungszeichnung erstellt. Der Stoff wird zugeschnitten und gesäumt. In den doppelt gelegten Saum werden Ösen eingestanzt, auf denen das Faltsonnensegel später auf den gespannten Stahlseilen entlangläuft. Die fertigen Bahnen der Seilspannmarkise, Stahlseil, Montagezubehör und Montagehinweise erhalten Sie per Post zugesandt. Sie müssen nur noch die Stahlseile montieren und die Stoffbahnen auf das Stahlseil auffädeln.

Für jeden Bedarf den passenden Markisenstoff

Wir beziehen unseren Markisenstoff für Ihren Sonnenschutz von international bekannten Stoffherstellern. Sie finden bei und Kollektionen von Dickson Constant, Serge Ferrari und Sattler in über 200 Farben und Mustern und in verschiedenen Ausstattungen. Für den Außenbereich empfehlen wir einen wasserabweisenden Stoff. Mit Permaclean-Lotuseffekt Imprägnierung reinigt sich der bei einem Regenguss selbst von Verschmutzungen. Für den Innenbereich bieten wird luftiges oder auch netzartiges Gewebe an, das auf Wunsch flammhemmend beschichtet ist. Unsere Stoffhersteller geben bis zu zehn Jahre Garantie auf ihren Produkte, die wir gerne an Sie weitergeben. Sie erhalten Markisentuch, das viele Jahre farbecht bleibt und dem Wind und Wetter wenig ausmachen und das ein Schutzschild gegen UV-Strahlen und Hitze ist.