Urlaub in Coronazeiten

Die Grenzen beliebter Urlaubsländer werden zu Beginn der Urlaubssaison wieder aufgemacht. Doch ist es sicher, in diesem Jahr einen Urlaub im Ausland zu buchen? Das Infektionsrisiko ist im europäischen Ausland, genau wie in Deutschland, noch nicht gebannt. Können Hotels mit Balkonbespannung, Gaststättenbesitzer mit einem Markisentuch Balkon Sichtschutz rund um den Freisitz und die Betreiber von Strandcafés im Ausland die notwendigen Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen gewährleisten? Sicherer ist auf alle Fälle in Urlaub zu Hause hinter der Balkonbespannung, auch wenn Coronagegner und Befürworter der Sicherheitsmaßnahmen aufeinandertreffen und sich Ottonormalverbraucher fragen, wer von beiden im Recht ist.

Lockerungen im Urlaub und zu Hause

Urlaub zwischen Bergen und Meer: Städtereisen nach Berlin oder Hamburg, Aktivurlaub in den Alpen und den Mittelgebirgen oder Erholungsurlaub in einem deutschen Nationalpark, am Meer oder an den Badeseen sind in diesem Jahr wahrscheinlich so beliebt wie lange nicht mehr. Derzeit heben einige Bundesländer die Abstandsregeln und das Tragen des Mund-Nasenschutzes auf, weil die Reproduktionszahl von Covit-19 unter 1 liegt. In Mecklenburg-Vorpommern dürfen Menschen aus anderen Bundesländern Urlaub machen, wenn eine Buchung für ein Hotel, eine Pension oder auf einem Campingplatz vorliegt. Ferienwohnungen mit dekorativem Balkon Sichtschutz öffnen in Berlin und Brandenburg ihre Pforten. Sie dürfen bis zu 60 Prozent ausgelastet sein. Ab Ende Mai sind dann auch die Bundesländer Sachsen Anhalt, Baden-Württemberg und Bayern soweit, um Touristen zu empfangen. Das gemütliche Zusammensitzen mehrerer Personen außerhalb einer Familie ist nach wie vor nur eingeschränkt möglich, um Kontakte so gut es geht zu vermeiden. In jedem Bundesland gibt es dazu spezielle Regeln.

Sicherheits- und Hygienekonzepte

Touristen müssen mit einem Einbahnstraßensystem am Strand von Nord- und Ostsee rechnen. Der beliebte Sonnenschutz Strandkorb wurde mit dem nötigen Abstand aufgestellt und wird nach jeder Nutzung desinfiziert. Eine Alternative zum Strandkorb ist die Balkonbespannung der Ferienwohnung, hinter der Sie sich unbemerkt mit dem Blick auf das Meer sonnen können. Insgesamt müssen Sie sich auf mehr Aufenthaltszeit in Ihrem Zimmer einstellen, denn größere Veranstaltungen sind bis Ende des Sommers abgesagt, für Sport und Wandermöglichkeiten gibt es Einschränkungen, Seilbahnen brauchen ein Hygienekonzept und wann Freibäder öffnen, ist noch nicht bekannt. Nur in Niedersachsen sollen Freizeitparks und Freibäder ab 25. Mai geöffnet werden. Nordrhein-Westfahlen hat derzeit die Campingplätze für Touristen geöffnet. Dort können Sie sich mit einem Markisentuch Balkon Sichtschutz von den Nachbarn abgrenzen.

In Hotels werden Sie einen Spuckschutz am Empfang vorfinden und das Personal wird Mund-Nasenmasken tragen. Desinfektionsspender werden an allen Ein- und Ausgängen platzierte und Laufwege ohne Überschneidungen auf dem Boden markiert. Eventuell gibt es Frühstück nur per Room-Service und Lunchpakete, damit nicht zu viele Menschen aufeinandertreffen. Ziel der Maßnahmen ist es, den Gästen Sicherheit zu geben. In unseren Nachbarländern werden solche Maßnahmen von den Beherbergungsbetrieben eingehalten. Doch kann man sich auch in der Türkei oder in Griechenland darauf verlassen? Wer das alles umgehen möchte, macht Urlaub zu Hause. Dort ist das meiste unkomplizierter und man weiß, was man hat: Vom Relaxen hinter dem Balkon Sichtschutz oder am Badesee bis hin zum Essen.

Urlaub auf Balkonien

Planen Sie gar keine Fernreise, dann machen Sie es sich auf dem Balkon gemütlich. Sogar hier können Sie hinter der Balkonumrandung einen kleinen Pool für die Kids aufstellen, wenn er die Traglast des Balkons nicht überschreitet. Grillen auf dem Balkon ist mit offenem Feuer untersagt. Verwenden Sie alternativ einen Elektrogrill, den Sie hinter dem Balkon Sichtschutz aufstellen. Ein mediterranes Flair schaffen Sie auf dem Balkon mit einem Boden aus Holz und einem Balkonsichtschutz in warmen Farbtönen. Mediterrane Balkonmöbel finden Sie vorwiegend aus Metall, wobei die Tischplatte gerne ein dekoratives Mosaik zeigt. Damit die Sitzgelegenheiten bequem werden, darf ein weiches Sitzkissen nicht fehlen. Als Alternative zaubern geflochtene Korbmöbel, kombiniert mit einem Metalltisch die gewünschte mediterrane Atmosphäre. Bunte Lichterketten passen nicht auf einen mediterranen Balkon. Setzten Sie eher auf stimmungsvolles Kerzenlicht in Laternen aus Metall, die sich hinstellen oder aufhängen lassen.

Mediterrane Pflanzen

Was wäre ein mediterraner Balkon ohne ein Zitronen- oder Olivenbäumchen in einen alten Steintopf aus Ton oder Terrakotta. Lavendel, Thymian und Salbei pflanzen Sie in Pflanzgefäßen aus Zink. Gleichgroße Pflanzgefäße bringen Ruhe in die Gestaltung. Für einen farblichen Akzent hinter der Balkonbespannung sorgt Oleander.